Berufliche Integration

Metallverarbeitung

Die Berufsrichtung richtet sich an Personen, welche Interesse an industrieller Fertigung haben. Aus Metallen wie Stahl, Chromstahl oder Aluminium sowie aus Kunst- oder Verbundstoffen stellen sie Werkzeuge, Bauteile oder Baugruppen her. Sie arbeiten auf Dreh-, Fräs-, Bohr- und Schleifmaschinen und überprüfen am Schluss die Qualität der Werkstücke. Weiter montieren sie mechanische, pneumatische, hydraulische und elektrische Teile zu einem funktionierenden Ganzen zusammen.