Berufliche Integration

Kaufmann/-frau EFZ, Profil B und E

Kaufleute arbeiten im Büro eines Unternehmens. Während sich die grundlegenden Tätigkeiten von Kaufleuten in den verschiedenen Branchen gleichen, können das Arbeitsumfeld und die spezifischen Anforderungen stark variieren. Zu den wichtigsten Arbeiten von Kaufleuten zählen die Informationsverarbeitung, die Kommunikation per E-Mail, Brief und Telefon sowie das Prüfen und Ausführen des Zahlungsverkehrs. All diese Arbeiten werden am Computer getätigt. Je nach Branche sind sie in das Tagesgeschäft eingebunden, stehen in direktem Kontakt mit der Kundschaft und wickeln Aufträge ab. Die schulische Bildung unterscheidet sich je nach Profil. Demgegenüber hat die Profilwahl keinen Einfluss auf die praktische Ausbildung im Betrieb.